kaninchen


Kaninchen

Hier möchten wir nun unsere süßen Fellnasen vorstellen, die derzeit dauerhaft oder nur für eine Weile bei uns wohnen.
Nicht alle von ihnen können vermittelt werden, schauen sie dafür bitte unter Abgabetiere.

Die meisten unserer Kaninchen wohnen in einer Großgruppe zusammen. Nur Pflegefälle, die in der Herde einen Nachteil hätten, sitzen in gesonderten Gruppen, aber niemals alleine.
 


 

 

Nairo:

Geschlecht: mnl, kastriert?
geb: ?
Rasse: Löwenkopf
Farbe: Japaner rot-schwarz
Idealgewicht: ?

bei uns seit: 02.08.18
Herkunft: Fundtier aus Hamburg

Haltung: separate Quarantänehaltung

Krankheiten: ?

 
 

Haakon:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Anfang 2016
Rasse: Zwergwidder
Farbe: wildfarben
Idealgewicht: ?

bei uns seit: 29.07.18
Herkunft: Privatabgabe aus

Haltung: separate Quarantänehaltung

Krankheiten: ?

 
 

Emse:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: Anfang 2016
Rasse: Zwergwidder
Farbe: Schecke braun-weiß
Idealgewicht: 2,5kg

bei uns seit: 29.07.18
Herkunft: Privatabgabe aus

Haltung: Außenhaltung

Krankheiten: -

 
 

Keon:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Mai 2012
Rasse: Zwergwidder
Farbe: Mantelschecke braun-weiß
Idealgewicht: 2,5kg

bei uns seit: 22.07.18
Herkunft: privat aus Lübeck

Haltung: Großgruppe in Außenhaltung

Krankheiten: e.c. Schub in der Vergangenheit

 

Odin:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: ca. 2017
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: weiß, blaue Augen
Idealgewicht: 1,8 kg

bei uns seit: .07.18
Herkunft: privat aus Kaltenkirchen (Rettung über fb Gruppe)

Haltung: separates Quarantänegehege

Krankheiten: keine bekannt

 

Murphy:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Frühjahr 2018
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: braun-weiß
Idealgewicht: ???

bei uns seit: 08.07.18
Herkunft: privat aus Hamburg

Haltung: separates Quarantänegehege

Krankheiten: keine bekannt

 

Raffy:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: Anfang 2018
Rasse: Zwergwidder Mix
Farbe: Blauloh
Idealgewicht: ???

bei uns seit: 25.06.18
Herkunft: privat

Haltung: Großgruppe draußen

Krankheiten: keine

Raffy kam zu uns, weil sie in Wohnungshaltung unverträglich war, unruhig wurde und unausgelastet war - schlichtweg die Besitzer in den Wahnsinn trieb. Alles zerstörte, randalierte und eben - ein aufgewecktes Kaninchen sein wollte. Die Besitze entscieden sich, sie in Außenhaltung bei uns aufblühen zu lassen

Charakter: sehr agil, munter. Ordnet sich gut unter (ist ja noch sehr jung).

Pflegebedarf: Nur für Außenhaltung geeignet

Henri:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: ca. 2016
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: Holländer schwarz-weiß
Idealgewicht: 1,8 kg

bei uns seit: 16.06.18
Herkunft: privat

Haltung: Großgruppe draußen

Krankheiten:

 

Sky:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: August 2012
Rasse: Zwergwidder
Farbe: weiß mit blauen Augen
Idealgewicht: 2,2 kg

bei uns seit: 
Herkunft: privat

Haltung: Handicapgruppe

Krankheiten:

 

Batina:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: 2011
Rasse: Löwenkopf
Farbe: weiß
Idealgewicht: 2 kg

bei uns seit: 
Herkunft: privat

Haltung: Handicapgruppe

Krankheiten: keine

 

Tino (#37):

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 2013
Rasse: Löwenkopfwidder
Farbe: Schecke rot-weiß
Idealgewicht: 2,5 kg

bei uns seit: 28.04.2018
Herkunft: privat / Halle

Haltung: Handi-Cap-Gruppe / Außenhaltung auf Wiese

Krankheiten: keine

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Laisa:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: 2013
Rasse: Löwenkopfwidder
Farbe: Schecke rot-weiß
Idealgewicht: 2,5 kg

bei uns seit: 28.04.2018
Herkunft: privat

Haltung: noch separate Außenhaltung auf Wiese

Krankheiten: keine

Charakter: aufgeweckt

Pflegebedarf:  keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!
 

Siggi:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb:
Rasse: Zwergwidder
Farbe: Schecke braun-weiß
Idealgewicht: 2 kg

bei uns seit: 14.04.2018
Herkunft: privat (Kiel)

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe

Krankheiten: keine bekannt

 

Charakter: gesellig, aber menschenscheu. Integriert sich schnell in neue Gruppen.

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank für die Übernahme der Patenschaft an Fred und Viola!

Lexy:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: ca. 2016
Rasse: Dt. Widder Mix
Farbe: Grauschecke
Idealgewicht: 6 kg

bei uns seit: 23.12.2017
Herkunft: privat (Hamburg)

Haltung: Wohnungshaltung mit Wiesenauslauf

Krankheiten: Herzinsuffizienz / Gewichtsabnahme; geringgradig mangelhafter Zahnabrieb

Lexy war schon Leihkaninchen, bevor sie zu uns kam - wir konnten damals direkt die Abgabe mit ihrer ersten Leihstation verbinden. Dann starb ihr Partner leider und Lexy kam wie versprochen zu uns.

Charakter: recht zurückhaltend, aber nicht ängstlich. Sie braucht etwas Zeit um warm zu werden, kuschelt dann aber gern. Sie ist absolut friedlich und schmusig.

Pflegebedarf: Lexy braucht lebenslang Herzmedikamente und muss derzeit entwässert werden. Eine weitere Diagnostik findet in Kürze statt.

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Rent-a-rabbit:
- seit 20.04.17 in Hamburg
- zurück in der Notstation seit 23.12.2017

 

Jella:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: ca. 2012
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: weiß mit schwarzen Ohren und Augenrändern
Idealgewicht: knapp 2 kg

bei uns seit: 03.12.2017
Herkunft: privat (Berlin)

Haltung: Innenhaltung

Krankheiten: keine

Charakter: sehr lieb und fressgierig, geht gern auf Menschen zu. Verträgt sich schnell mit anderne Kaninchen, will aber Chefin sein

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Frink:

Geschlecht: mnl, unkastriert
geb: Juli 2011
Rasse: Minilop
Farbe: braun/thüringer

Idealgewicht:

bei uns seit: 21.11.17
Herkunft: Privatabgabe/ Notfallrettung aus Berlin

Haltung: Seniorengruppe
Krankheiten: Zahnfehlstellung

Charakter: sehr lieb und munter und für sein Alter ungewöhnlich lauffreudig

Pflegebedarf: Zahnkorrektur, Gewichtskontrolle

James:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: schwarz

Idealgewicht: 2,5 kg

bei uns seit: 09.09.17
Herkunft: Privatabgabe aus Seevetal

Haltung: Handicap-Gruppe mit Wiesenauslauf

Krankheiten: Verdauungsproblematik mit steter Schleimabsonderung

Charakter: dem Menschen gegenüber scheu (liegt an der ständigen Medikamentnengabe), anderen Tieren gegenüber reserviert und taut nur langsam auf

Pflegebedarf: Kontrolle und ggf. Fellpflege

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Cassandra:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: ?
Rasse: Deutscher Widder
Farbe: Mantelschecke braun-weiß

Idealgewicht:  5kg (derzeit 6)

bei uns seit: 06.06.17
Herkunft: Züchteraufgabe und Rettung über Kaninchenschützer


Haltung: große Außengruppe

Krankheiten: keine

Charakter: Cassandra ist eine sehr liebe, die sich sogar streicheln lässt. Sie ist sehr rangniedrig und lässt sich gerne durch die Gegend scheuchen.

Vielen Dank  für die Übernahme der Patenschaft!

Riki:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: 2013
Rasse: Zwergwidder
Farbe: fehfarben

Idealgewicht: 2,25 kg

bei uns seit: 20.05.17
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe

Krankheiten: keine

Charakter: menschenscheu und schreckhaft, lebt gern in der Gruppe, ist aber recht unterwürfig

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Zane:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Februar 2017
Rasse: Löwenkopf-Mix
Farbe: weiß mit roten Augen

Idealgewicht:  1,3 (derzeit 1,15)

bei uns seit: 02.05.17
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe

Krankheiten: keine

Zane kam als einsames Kaninchen zu uns, weil sein Partner in der provisorisch eingerichten Außenunterkunft abgehauen war. Beide Kaninchen waren ein Geschenk von Oma an den Enkel, der aber keinerlei Spaß an den Tieren hatte, sie stinken ja schließlich und lassen sich nicht anfassen. Die Eltern wollten die Tiere erst behalten, waren aber mit den anspruchsvollen Wesen überfordert und haben sie zu uns gebracht.

Charakter: sehr ruhig, lässt sich auch mal streicheln

Pflegebedarf: keiner

Rent-a-rabbit:
* abgegeben am 10.06.2017 nach Kevelaer
* zurück am 09.02.18 in der Notstation

Elli, "die mit den Sprungfedern" (#27):

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: 2012
Rasse: Zwergwidder
Farbe: rot-hellbraun

Idealgewicht:  2kg

bei uns seit: 11.05.17
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe
Krankheiten: keine

Charakter: sehr sprunghaft, deswegen auch ihr Spitzname

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Sherlock:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 2006
Rasse: Löwenkopf
Farbe: graublau

Idealgewicht:  1,8 kg

bei uns seit: 09.05.17
Herkunft: privat

Haltung: Rentnergruppe

Krankheiten: tränendes Auge (bereits beidseitig erblindet)

Charakter: sehr lieb und munter und für sein Alter ungewöhnlich lauffreudig

Pflegebedarf: Augenpflege, Gewichtskontrolle

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Faiza:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: ca. 2015
Rasse: Farbenzwerg
Farbe: Japaner gelb-schwarz

Idealgewicht:  ca. 1,5 kg

bei uns seit: 29.04.17
Herkunft: privat

Haltung: große Gruppe in Außenhaltung

Krankheiten: keine

Charakter: sehr scheu und vorwitzig, jagt auch deutlich größere Kaninchen und will Chefin sein

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Jamil:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: ca. 2015
Rasse: Zwergwidder
Farbe: schwarz

Idealgewicht:  ca. 2.5 kg

bei uns seit: 29.04.17
Herkunft: privat

Haltung: große Gruppe in Außenhaltung

Krankheiten: keine 

Charakter: scheu, aber verfressen und mittlerweile auch entspannt

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Hexe:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: ca. 2014
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: blau mit weißen Abzeichen

Idealgewicht:  ca. 2kg

bei uns seit: 30.03.17
Herkunft: privat (Berlin)

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe

Krankheiten: keine

Hexe kam als Patentier mit ihrem Freund zu uns. Die Besitzer konnten die Tiere nicht mehr halten und suchten einen dauerhaften Platz für sie.

Charakter: noch recht verhalten und schüchtern. Ob sie ihrem Namen mal alle Ehre macht, wissen wir noch nicht. In der Zweierbeziehung mit Peter Pan hat(te) sie die Hosen an!

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Peter Pan:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Januar 2012
Rasse: Rhönkanichen
Farbe: rot-braun-schwarz

Idealgewicht:  ca. 2kg

bei uns seit: 30.03.17
Herkunft: privat (Berlin)

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe

Krankheiten: keine

Peter Pan kam als Patentier mit seiner Freundin zu uns. Die Besitzer konnten die Tiere nicht mehr halten und suchten einen dauerhaften Platz für sie.

Charakter: noch recht verhalten und schüchtern

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Jogi:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Mai 2014
Rasse: Minizwerg
Farbe: rot

Idealgewicht: 1,5 kg

bei uns seit: 05.03.17
Haltung: Handicap-Gruppe mit WieseAußenhaltung in Großgruppe

Herkunft: privat (Kiel)

Krankheiten: frisst nach einem Kieferbruch kein Heu

Charakter: frech, verfressen aber auch sehr menschenscheu. Er kommt bei Futter, ansonsten ist er schwer zu fangen.

Pflegebedarf: Zahnkontrolle

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Rémi (Rammler):

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: ca. 2012
Rasse: Riesen-Mix
Farbe: Schecke rot-braun weiß

Idealgewicht:  1,8 - 2,0 kg

bei uns seit: 01.03.17
Herkunft: privat (Partnertier gestorben)

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe

Krankheiten: keine

Der Partner war gestorben und die Besitzer wollten kein neues Kaninchen mehr aufnehmen, so kam Rémi zu uns.

Charakter: pfiffig, aber auch etwas ängstlich und zurückhaltend. Immerhin traut er sich, anderre neue Tiere zu jagen.

Krankheiten: keine bekannt (muss aber noch RHD geimpft werden)

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Samara:

Geschlecht: wbl, unkastriert
geb: 03.03.12
Rasse: Chinchilla-Bastard
Farbe: chinchilla-grau

Idealgewicht:  4 kg

bei uns seit: 27.02.17
Haltung: Außenhaltung in Großgruppe

Krankheiten: -

Sie und Bonita stammen aus einem Versuchslabor. Das kklingt ersmtal grausam, aber die beiden hatten wohl noch ein recht gutes Schicksal. 3 Laser-Operationen wurden am Auge bei ihnen durchgeführt, ohne jedoch Schäden zu hinterlassen. Sie sind immer ordentlich gefüttert, in Gruppen gehalten und ärztlich versorgt worden. Schon nach 3 Eingriffen durften sie in Rente und werden im Labor lebenslang versorgt oder - abgegeben.

Charakter: irgendwie "eigen", aber nicht ganz zahm.

Krankheiten: keine

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Alice:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: ca. 2008
Rasse: Rex-Löwenkopf-Mix
Farbe: braun (sandfarben) mit weißem Bauch

Idealgewicht:  ?

bei uns seit: 29.01.17
Haltung: Handicap-Gruppe

Krankheiten: keine

Alice hat in kurzer Zeit zwei ihrer Partner überlebt und die Besitzerin hat sich nun schweren Herzens dazu entschlossen, sie abzugeben.

Charakter: Alice ist sehr menschenbezogen, neugierig und noch sehr fit und lebendig.

Krankheiten: Sie ist sehr robust und bisher sind nochkeine Krankheiten be ihr aufgefallen.

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Casper:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: März 2011
Rasse: Löwenkopf-Mix
Farbe: rot-braun mit weiß
Idealgewicht:  ?

bei uns seit: 26.11.2016
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung

Krankheiten: -

Seine Partnerin war gestorben und die Besitzer haben sich entschieden, ihn abzugeben.

Charakter: Casper ist sehr rangniedrig und lässt sich gerne jagen. Er ist aber fit und wendig, und von daher stört ihn das gar nicht allzu sehr

Pflegebedarf: keiner

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Finchen:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: 2012
Rasse: Löwenkopf-Mix
Farbe: chinchilla-grau
Idealgewicht: 2kg

bei uns seit: 22.10.2016
Herkunft: privat (Hamburg)

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe

Krankheiten: keine bekannt

Finchen kam mit zwei anderen Kaninchen aus privater Haltung zu uns, weil es en Besitzern aus persönlichen Gründne nicht mehr möglich war, sich ausreichend gut um die Tiere zu kümmern.

Charakter: Finchen ist ganz eigen und möchte mit Menschen nicht so viel zu tun haben. Umso mehr ist sie Kaninchen und lebt ihre "Neigungen" am liebsten in Außenhaltung aus. Sie buddelt gern und flitzt gern.

Pflegebedarf: Bisher gesund und unauffällig, neigt nur zu einer sensiblen Verdauung

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Lörky (#15):

Geschlecht: mnl, unkastriert
geb: Juni 2016
Rasse: Zwergwidder
Farbe: Schecke schwarz-weiß mit ganz wenig braun
Idealgewicht: ca. 1,5 kg

bei uns seit: Juni 2016
Herkunft: Unfallwurf (Dolgen)

Haltung: separate Haltung mit dem Muttertier
Krankheiten: muss noch kastriert werden  

Lörky ist ein sehr lebhafter kleiner Mann. Er kam als Unfallwurf bei uns zur Welt. Leider sind zwei seiner Geschwister bereits sehr jung gestorben. Durch den Unfallwurf bedingt war die Genetik der Verpaarung sicher nicht optimal.

Charakter: Lörky ist etwas schreckhaft, zugleich aber auch mutig. Er ist sehr flink und neugierig und auch ziemlich schlau. Und er liebt sein leben in der Gruppe draußen.

Krankheiten: Er hatte zu Beginn eine sensible Verdauung und öfter mal Durchfall. Seit er "groß" ist, geht es ihm aber prima.

DANKE FÜR DIE PATENSCHAFT an Sylvia aus Güstrow

Shimo:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Anfang 2015
Rasse: Zwergwidder
Farbe: grau-weiß-braun
Idealgewicht: 2 kg

bei uns seit: 16.05.16
Herkunft: privat

Haltung: separate Außenhaltung mit Partnerin
Krankheiten: akut keine, Zähne beobachten. Durch Rangordnungskäpmfe hat er Wunden an den Ohren davongetragen.

Impfstatus: Grundimmunisiert mit Cunivak Myxo und RHD einzeln (RHDV2 aktiv)

Charakter: Schmusebdürfitg und recht zutraulich. Mit anderen Kastraten kommt er nicht gut klar und ist für eine Kleingruppenhaltung bzw. Paarhaltung geeignet.

Rent-a-rabbit:
*seit 19.11.16 nach Weeze
*seit 09.02.18 zurück in der Notstation

 

Simba:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 29.04. 2014
Rasse: Löwenkopfmischling
Farbe: grau-weiß
Idealgewicht: 1,4 kg (derzeit leicht untergewichtig)

bei uns seit: 30.04.16
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung in Handi-Cap Gruppe

Krankheiten: Nasenabszess (wird noch behandelt), geringradige Fehlstellung der Schneidezähne

Er kam zu uns, weil sich seine Besitzerin von ihren Kaninchen trennen musste.

Charakter: Simba ist ein ganz schön gewitzter Draufgänger. Er ist schnell und flink und ziemlich schlau und weiß, wie man dem Menschen davonflitzt. Er merkt sofort, wenn man Leckerlis oder Frischfutter dabei hat und kommt dann auch gerne zum Menschen.

Pflegebedarf: Sein langes Fell bildet manchmal Filzknäuel, die wir dann entfernen müssen. Sicherstellen der Atmung / Verhinderung erneuter Abszessbildung. Schneidezahnkorrektur.

Danke an die ehemalige Besitzerin für die Übernahme der Patenschaft!

Philo:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 2008
Rasse: Lohkaninchen
Farbe: braun
Idealgewicht: noch unbekannt (derzeit etwas übergewichtig)

bei uns seit: 30.04.16
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe
Krankheiten: keine bekannt

Danke an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Grizzly:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: geschätzt 1,5 Jahre
Rasse: Großsilber
Farbe: schwarz mit weißen Haaren
Idealgewicht: 4kg


bei uns seit: 23.04.16
Herkunft: Züchter in Nordrhein-Westfalen / Rettung über den Kaninchenschutz 

Krankheiten: Leberschädigung nach Kokzidienbefall

Impfstatus: Grundimmunisiert mit Cunivak Myxo und RHD einzeln (RHDV2 aktiv)

Georg (und Hannes) sind vom Kaninchenschutz gerettet worden. Sie stammen vom einem Züchter, der aufhört und die Tiere entweder "vertickt" oder zum Schlachter bringt. Sie parken derzeit bei einer Pflegestelle im Emsland und können auch von dort aus vermittelt werden. Im April werden sie zu uns in die Notstation ziehen.

Charakter: Georg erschrickt gern, wenn lautes oder überraschendes auf ihn zukommt. Er ist dem Menschen gegenüber noch etwas misstrauisch aber verfressen - und so kann man ihn schnell zahm bekommen. Er ist recht verträglich und lieb zu anderen Kaninchen.

Pflegebedarf: Leberschädigung nach Kokzidienbefall, Bedarf vorerst lebenslanger Tabletteneingabe

Rent-a-rabbit:
*seit 14.10.16 nach Lübeck
*seit 29.09.17 zurück in der Notstation

 

Haikunen:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: Anfang 2015
Rasse: mittelgroßes Schlachtkaninchen
Farbe: schwarz
Idealgewicht: 4,75 kg

bei uns seit: 23.04.16
Herkunft: Züchter in Nordrhein-Westfalen / Rettung über den Kaninchenschutz

Haltung: Außenhaltung in Großgruppe
Krankheiten: keine bekannt

Hannes (und Georg) sind vom Kaninchenschutz gerettet worden. Sie stammen vom einem Züchter, der aufhört und die Tiere entweder "vertickt" oder zum Schlachter bringt. Sie parken derzeit bei einer Pflegestelle im Emsland und können auch von dort aus vermittelt werden. Im April werden sie zu uns in die Notstation ziehen.

Charakter: mutig, und lauffreudig.  Wenn er gneug Platz hat, dankt er es einem mit Luftsprüngen.

Pflegebedarf: keiner

Danke für die Übernahme der Patenschaft an Claus Wehrberger!

Fila:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: 21.09.14
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: wildfarben

Idealgewicht: 2 kg

bei uns seit: 27.02.16
Herkunft: privat (Greifswald)

Haltung: Außenhaltung
Krankheiten: Tumorbildung an der Gesäugleleiste

Fila kam wegen Unverträglichkeit uns aus persönlichen Grünen zu uns. Sie kann hier so lange bleiben, bis sie ein neues zu Hause bei einer Pflegefamilie gefunden hat.

Charakter: Fila ist sehr selbstständig unterwegs und das macht sie auch sehr scheu. Sie kommt mit anderen Kaninchen gut zurecht, ist aber sehr schüchtenr und braucht lange, um mit jemandem "warm" zu werden.

Pflegebedarf:

Rent-a-rabbit:
*seit 09.09.16 nach Admanshagen bei Rostock
*zurück seit 15.06.18 wegen OP (Tumorentfernung / Kastration)

 

Coco:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: ca. Anfang 2015
Rasse: Weißer Neuseeländer
Farbe: weiß mit blauen Augen
Idealgewicht: ca 2,5 kg

bei uns seit: 30.08.15
Herkunft: Fundtier / privat (Warin) 

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe

Krankheiten: keine bekannt 

Coco kam mit Jumper (mutmaßlich ihr Bruder) kamen als ausgesetzte Tiere zu uns. Eine Familie, die früher mal gezüchtet hat, hat die zwei auf einem Feld entdeckt und sofort reagiert - gerade die weiße Coco hätte draußen keine Chance. Wir hatten keinerlei Info zu alter, Rasse, Gesundheitszustand. Nach einem ärztlichen Check war Coco aber soweit erstmal fit, sie musste nur durchgeimpft werden. In den ersten Monaten bei uns ist sie noch ordentlich gewachen, weswegen wir sie auf ein Jungtier schätzen.

Charakter: sie entspannt sehr gerne, sie schmust auch gern und hat gefühlt jeden Tag einen anderen "Freund", bei Futter ist sie streichelzahm

Pflegebedarf: Keiner derzeit.

DANKE für die Übernahme der Patenschaft an Birte aus Kiel!

Jumper:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: ca. Anfang 2015
Rasse: Roter Neuseeländer
Farbe: rot
Idealgewicht: ca 2,5 kg

bei uns seit: 30.08.15
Herkunft: privat (Warin) 

Haltung: Außenhaltung in der Großgruppe

Krankheiten: keine bekannt 

Jumper stammt wohl aus einer Hobbyzucht. Die Leute, die ihn abgegebenen haben, haben ihn zusammen mit Coco auf einem Feld sitzen sehen. Für WIldtiere sind sie zu groß und die Farbe passt natürlich nicht. In der Natur sind sie aufgrund der auffälligen Färbung aufgeschmissen.

Charakter: recht zahm und verfressen, mit ÜBerzeugung durch Leckerli darf er sogar angefasst werden!

Pflegebedarf: Keiner

DANKE für die Übernahme der Patenschaft an Nina und Familie

Maggy:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: November 2009
Rasse: Zwergkaninchen

Farbe: gelb-braun mit weißen Abzeichen
Idealgewicht: ???

bei uns seit: 06.06.2015
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung auf Wiese

Krankheiten: (hatte vor dem Einzug bei uns eine Gebärmutter OP), halbseitige Blindheit

Maggy ist zusammen mit ihrem Partner Teddy zu uns gekommen, weil sich die Besitzerin aus beruflichen Gründen von den Beiden trennen musste. Weil ihr die Tiere aber so sehr am Herzen liegen, hat sie für beide eine Patenschaft übernommen und damit können sie für immer bei uns bleiben.

Charakter: Maggy ist aufgeweckt und munter, aber bisher geht sie Konfrontationen aus dem Weg. Dabei macht sich auch ihre Schnelligkeit bemerkbar: bevor es Ärger gibt, ist sie schon längst weg.

Pflegebedarf: Keiner / Beobachtung

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Sonniku:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 26.02.2015
Rasse: Löwenkopf

Farbe: Loh blau-gelb
Idealgewicht: ???

bei uns seit: 06.06.2015
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung
Krankheiten: -

Dieser muntere Bursche kam als Urlaubsbetreuung zu uns. Seine Besitzerin hat für drei Monate im Ausland gearbeitet. Leider hat sich herausgestellt, dass ihr berufliches Umfeld weiter so turbulent bleibt und sie keine Möglichkeit hat, die Tiere dauerhaft zu behalten, ohne ständig Urlaubsbetreuungen zu organisieren. Deswegen bleiben Sonniku und seine Partnerin Sakura bei uns.

Charakter: Sonniku ist sehr gewitzt, schnell und hat eine Semi-Chef-Rolle in der Gruppe. Er ist gerade dabei, den Rang des Chefs anzugreifen. Außerdem ist er ein Casanova und kuschelt und putzt sehr gern andere Mädels!

Pflegebedarf: Keiner

Danke für die Übernahme der Patenschaft an die ehemaligen Besitzer! Und danke auch für eine zweite Patenschaft an Familie Vollmer aus Karlsruhe!

Sakura:

Geschlecht: wbl, kastriert
geb: August 2014
Rasse: Satinwidder

Farbe: Holländer braun-weiß
Idealgewicht: 2 kg (derzeit 1,8)

bei uns seit: 06.06.2015
Herkunft: privat

Haltung: Außenhaltung
Krankheiten: Zahnprobleme, müssen alle paar Wochen abgeschliffen werden

Sakura kam mit Sonniku als Urlaubsbetreuung zu uns. Die Besitzerin hat für drei Monate im Ausland gearbeitet. Leider hat sich herausgestellt, dass ihr berufliches Umfeld weiter so turbulent bleibt und sie keine Möglichkeit hat, die Tiere dauerhaft zu behalten, ohne ständig Urlaubsbetreuungen zu organisieren. Deswegen bleiben die zwei bei uns.

Charakter: Sakura ist unterwürfig, aber hält sich gern in der Nähe der Chefs auf. Sie ist sehr munter und aufgeweckt und traut sich auch immer wieder auf den Menschen zuzugehen - der könnte ja Leckerlis haben!

Pflegebedarf: Keiner

Danke für die Übernahme der Patenschaft an die ehemaligen Besitzer!

Johnny:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: 01.04.2009
Rasse: Zwergkaninchen

Farbe: dunkelbraun mit weißen Abzeichen
Idealgewicht: 1,8

bei uns seit: 11.04.2015
Herkunft: privat


Haltung: Außenhaltung in Groß-Gruppe

Krankheiten: -

Johnny kam zu uns weil seine Partnerin Schnee gestorben war und er nicht alleine alt werden sollte. Er hat die Aussicht, zu seinen bisherigen Eltern zurück zukommen, wenn diese umgezogen sind und auch ein AUßengehege bieten können.

Charakter: Johnny ist in neuen Gruppen erstmal ein Einzelgänger und braucht etwas Zeit, bis er seine Freunde findet. Wenn er das dann geschafft hat, kuschelt er sehr gern mit ihnen. Durch die Außenhaltung hat er seine Zahmheit verloren und lässt sich nur mit viel Geduld und Leckerklis anlocken.

Pflegebedarf: er ist in den letzten Monaten schlechtfuttrig geworden

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Storm:

Geschlecht: weiblich, unkastriert
geb: ca. 2010
Rasse: Zwergkaninchen
Farbe: schwarz


bei uns seit: 30.08.13
Herkunft: privat
Rent-a-rabbit: seit 18.10.14

Haltung: Paarhaltung draußen
Krankheiten:
keine, kerngesund

Die kleine zielriche Maus kam von privat zu uns, weil sich bei der Besitzerin eine Allergie ausgebildet hat. Die Möhrchengeber mussten insgesamt 4 Tiere abgeben - und dabei liefen nicht nurwegen der Allergie Tränen.

Charakter: Sie ist sehr zurückhaltend, etwas misstrauisch und manchmal auch ängstlich. Sie will am liebsten in Ruhe gelesen werden und ihr Leben in Freiheit genießen.

Pflegebedarf: keiner

Rent-a-rabbit:
* seit 18.10.14 nach Hamburg
* seit 17.08.15 nach Rostock
* seit 06.08.16 zurück in der Notstation

 

Vielen Dank an die ehemaligen Besitzer für die Übernahme der Patenschaft!

Louis:

Geschlecht: mnl, kastriert
geb: März 2013
Rasse: Zwergkaninchen

Farbe: weiß, rote Augen
Idealgewicht: 2,0 kg

bei uns seit: 11.06.13
Herkunft: privat


Hatlung: Außenhaltung in Großgruppe
Krankheiten: keine

Impfstatus: Grundimmunisiert mit Cunivak Myxo und RHD einzeln (RHDV2 aktiv), Filavac-Imfpung gegen RHDV2

Louis hat den Kindern anfangs noch viel Spaß gemacht, bis die Eltern feststellten, dass viele junge Kaninchen auch viel Unsinn im Kopf haben und viel Dreck machen. Und dann hatten sie noch nicht mal mehr Lust auf die Eltern der Kaninchen... schade. Aber die 6 Stück, Mama, 2 Töchter und 3 Söhne sind bei uns eingezogen. Natürlich waren die Männer nicht kastriert und keines der Kaninchen geimpft.

Charakter: Louis ist ein frecher Kerl, er verteidigt sein Futter erfolgreich, ist aber nicht aggressiv oder herrschsüchtig. In Vergesellschaftung mit einem Mädchen dürfte er ein super lieber Kerl werden! kleiner Frehcdachs.  Er verteidigt sein Futter dominant, ist aber nicht steritsüchtig oder aggressiv. Mit einem Mädchen wird die Vergesellschaftung sicherlich recht unkompliziert.  

keine, kkeine, Kei
Rent-a
Rent-a-rabbit:
- abgegeben am 31.10.2013 nach Ludwigshafen
- 24.11.2013 zurück in die Notstation
- abgegeben am 05.04.14 nach Berlin
- zurück in der Notstation am 20.03.2016
- 23.12.2016 nach Wakendorf bei Bad Oldesloe
- seit 08.07.18 zurück in der Notstation

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!